Hilfetext TSE Bereich

Im Bereich Mein Hotel finden Sie nach Aktivierung der TSE einen eigenen Bereich mit der Bezeichnung Kassensicherungsverordnung.

Dash 1

Hier sehen Sie neben dem Stichpunkt <Technische Sicherheitseinrichtung (TSE)> den aktuellen Status Ihrer TSE (bestellt oder aktiviert).

Dash2

Über den Button TSE-Export dient zum Export der Signaturdateien des TSE. Nach Fertigstellung können Sie diese Datei zum Zwecke der Archivierung herunterladen. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung dieses Reports, je nach Umfang der in der TSE gespeicherten Daten einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Sie erhalten eine Benachrichtigung durch das System, sobald die Erstellung abgeschlossen ist.

Unnamed (6)

Der Button DSFinV-K Export dient dem Export der DSFinV-K Datei, die Sie dem Prüfer im Falle einer Steuerprüfung zur Verfügung stellen müssen. Nach Fertigstellung können Sie diese Datei zum Zwecke der Archivierung herunterladen. Bitte beachten Sie, dass die Erstellung dieses Reports, je nach Umfang der in der TSE gespeicherten Daten einige Zeit in Anspruch nehmen kann. Sie erhalten eine Benachrichtigung durch das System, sobald die Erstellung abgeschlossen ist.

Unnamed (8)

Über den Button Informationen zu Ihrer TSE können Sie nun weitere Informationen zu Ihrer TSE abrufen. Zudem bekommen Sie hier noch einmal in einer Übersicht die Verknüpfung Ihrer Zahlarten mit den der DSFinV-K angezeigt. Diese können Sie dort auch ändern.

Dash1

Die angezeigten Informationen sind im Einzelnen: 

Installierte TSE
Herstellerbezeichnung der eingesetzten TSE

Zertifizierungs-ID der TSE
Hierbei handelt es sich um die vom BSI vergebenen Zertifizierungsnummer

Seriennummer der TSE
Hierbei handelt es sich um die Seriennummer der zertifizierten TSE

Anzahl der verwendeten elektronischen Aufzeichnungssysteme
Die Anzahl der elektronischen Aufzeichnungssysteme ergibt sich aus dem jeweiligen Einsatz in der Betriebsstätte. Pro ibelsa Account wird jeweils ein Aufzeichnungssystem verwendet.

Seriennummer des verwendeten elektronischen Aufzeichnungssystems
Die Seriennummer des elektronischen Aufzeichnungssystems ist herstellerabhängig und ist  eindeutig. Es handelt sich um die Seriennummer des von Ihnen genutzten ibelsa Accounts (nicht zu verwechseln mit der Hotel ID oder der oben genannten Seriennummer der TSE

Datum der Bereitstellung
Datum an dem die TSE aktiviert wurde und den Produktivbetrieb aufgenommen hat..