Der Hotelier 2.0

Quelle: Gastwirt, November 2013

Ein ausgebuchtes Haus, Reservierungsanfragen aus aller Welt, zufriedene Gäste, die bei der Abreise schon den nächsten Aufenthalt buchen – welcher Hotelier würde sich nicht ein solches Szenario