Einführung in die Reservierungsverwaltung

Aufbau

Die Reservierungsverwaltung besteht aus dem zentralen Belegungsplan und einer rechten Spalte mit Zusatzfunktionen.

Belegungsplan

a) Statistik

Im oberen Abschnitt finden Sie eine tagesgenaue Statistik mit den Verfügbarkeiten Ihres Hotels, An- und Abreisen sowie aktuellen In-House-Gästen und der prozentualen Auslastung Ihrer Zimmer.

b) Kalendarische Buchungsübersicht

Darunter liegt, passend zu diesen Werten, die kalendarische Übersicht Ihrer Zimmer und Buchungen. Hier lassen sich z.B. verfügbare Zimmer ablesen und neue Reservierungen einpflegen. Auch die Änderung von vorhandenen Buchungen kann hier vorgenommen werden.

Dargestellt werden alle Reservierungen, egal ob sie vom Hotelpersonal erstellt oder vom Gast selbst über das Internet gebucht worden sind. Onlinebuchungen fließen automatisch in den Belegungsplan ein.

c) Zimmerstatus

In der linken Spalte wird jeder einzelne Zimmerstatus (sauber/schmutzig) angezeigt. Dort lassen sich Zimmer entweder einzeln oder alle zusammen „sauber" melden.

Rechte Spalte

Neben dem Belegungsplan steht Ihnen, wie bei allen anderen Reitern in ibelsa.rooms auch, die rechte Spalte zur Verfügung. In diesem Fall werden dort weitere Informationen und Zusatzoptionen zu einer bestehenden Reservierung angezeigt.

Nach dem Anklicken einer Buchung im Belegungsplan wird die Reservierung in der rechte Spalte aufgeschlüsselt in Hauptreservierung, zugehörige Zimmerbuchungen und Rechnungsdetails.

a) Hauptreservierung

Im ersten Bereich Hauptreservierung werden die Grunddaten einer Buchung dargestellt. Sie lassen sich über die nebenstehende Schaltfläche bearbeiten.

Zusätzlich gib es die gleichnamige Ablage, mit der Sie Vermerke oder Dokumente erstellen können, die sich auf diese Hauptreservierung beziehen sollen. Dazu zählen bspw. Notizen oder ein Bestätigungsbrief. Über das Pluszeichen werden diese Dokumente erstellt und über die etwas größere Schaltfläche lassen sich alle bereits angelegten Dokumente einsehen.

Falls Sie Informationen zum Gast oder dessen Unternehmen wünschen, lassen sich sowohl der Gastname als auch die Firma anklicken. Dadurch wechselt die Darstellung der rechten Spalte auf die hinterlegten Kontaktinformationen.

b) Zimmer

Der nächste Bereich Zimmer ist ähnlich aufgebaut. Hier lassen sich Konditionen ablesen und u.a. Meldescheine erstellen.

c) Rechnungsdetails

Im Feld Rechnungsdetails werden die gebuchten Leistungen aufgelistet, die sich über die Schaltfläche neben der Überschrift durch weitere Produkte ergänzen lassen.

Die untere Schaltfläche (Rechnung) führt zur Rechnungsvergabe.