Skip to content

Wir haben ein neues Perfect Match im Bereich Revenue Management! 💘

ibelsa stellt vor: eine neue Anbindung im Bereich Revenue Management –
Smartpricing

ibelsa revenue management partner smartpricing

 

Wer oder was eigentlich Revenue Management ist und was die PartnerInnen von Smartpricing in diesem Bereich tun, lesen wir hier:

EinfĂŒhrung ins Revenue Management: Mehr Umsatz fĂŒr Ihr Hotel

Blicken Sie mit uns in die Welt des Revenue Managements und entdecken Sie, wie Sie Ihre Gewinne in der Hotellerie steigern können. 

Ein umfassendes VerstÀndnis von Revenue Management ist der erste Schritt auf dem Weg zu einer effektiven und strategischen Gewinnoptimierung. Mit diesem Leitfaden, bereitgestellt von den Revenue-Management-Experten von Smartpricing, finden Sie schnell den Einstieg in dieses wichtige Thema.

Revenue Management kurz erklÀrt

Beim Revenue Management – auch Ertragsmanagement genannt – geht es darum, Preisstrategien zu entwickeln, die die Einnahmen maximieren. Es handelt sich um die Kunst, das richtige Zimmer zum richtigen Preis und zum richtigen Zeitpunkt an den passenden Gast zu verkaufen.

Doch es geht nicht nur um Preisanpassungen: Das zentrale Ziel ist es, die BedĂŒrfnisse Ihrer Kunden vorherzusehen und die Zimmerpreise so anzupassen, dass sie sowohl fĂŒr den Gast attraktiv sind als auch fĂŒr Sie rentabel bleiben.

Ihr Preismanagement unter der Lupe

Bevor Sie tiefer in die Vorteile des Revenue Managements einsteigen, sollten Sie prĂŒfen, wo Sie aktuell stehen. Unser kurzes Quiz hilft Ihnen dabei: Erfahren Sie innerhalb von 2 Minuten, wo Ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen im Preismanagement liegen und welche Schritte Ihnen dabei helfen, optimale Zimmerpreise festzulegen.

Warum dynamisches Preismanagement von Bedeutung ist

In der Hotelbranche, in der ZimmerkapazitĂ€ten festgelegt sind und jedes Zimmer nur einmal pro Tag verkauft werden kann, ist die richtige Preisstrategie entscheidend. Revenue Management unterstĂŒtzt dabei, die RentabilitĂ€t mit jedem Gast und jedem verkauften Zimmer zu maximieren.

Der Großteil Ihrer Betriebskosten ist fix, wĂ€hrend die variablen Kosten relativ niedrig sind. Jedes Zimmer, das Sie ĂŒber dem variablen Kostensatz verkaufen, hilft dabei, Ihre Fixkosten zu decken.

Aber wie reagiert man auf Nachfrageschwankungen, die sich von Saison zu Saison, von Wochentag zu Wochentag oder sogar im Tagesverlauf Àndern können? Hier kommt das Revenue Management ins Spiel!

Die Notwendigkeit des Revenue Managements

In der heutigen, schnelllebigen Welt, in der Buchungen oft kurzfristig getĂ€tigt werden und Reisende flexible Bedingungen wĂŒnschen, kann sich die Zimmer-Nachfrage rasant Ă€ndern. Ein festgelegter Saisonpreis kann dazu fĂŒhren, dass Sie sich Einnahmen entgehen lassen. Dynamisches Preismanagement ist die Lösung, um diese Schwankungen auszugleichen.

Was bringt Ihnen das Ertragsmanagement?

Durch die Anwendung von Revenue-Strategien können Sie:

  • Höhere Preise fĂŒr Ihre Zimmer erzielen
  • Umsatzunsicherheit reduzieren
  • Ihre Einnahmen um mindestens 15% steigern
  • Mehr Zimmer verkaufen und Ihre Online-Sichtbarkeit verbessern

Wie wenden Sie Revenue Management erfolgreich an?

  1. EigenstÀndiges Revenue Management: Eine Option ist, alles selbst in die Hand zu nehmen. Doch es erfordert Wissen, Erfahrung und vor allem Zeit.
  2. Anstellung eines Revenue Managers: Ein Experte, der sich voll und ganz auf die Preisgestaltung konzentriert, kann eine sinnvolle Investition sein. Allerdings kann dies fĂŒr kleinere Unternehmen finanziell eine Herausforderung sein.
  3. Revenue Management Software nutzen: FĂŒr viele Hotelbetriebe ist dies die kosteneffizienteste Option. Sie legen die Strategie und Richtlinien fest, wĂ€hrend die Software den Rest ĂŒbernimmt – von der Analyse bis zur automatischen Preisanpassung.

Mit Smartpricing unterstĂŒtzen wir bereits ĂŒber 2.500 Kunden dabei, durch strategisches Preismanagement ihren Umsatz zu erhöhen. Möchten Sie mehr erfahren? Dann besuchen Sie unsere Website und vereinbaren Sie ein BeratungsgesprĂ€ch.

An den Anfang scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner