Monday, 03. August 2015

Anbindung an AVS und Feratel vereinfacht das Meldewesen und die Verwaltung von Gästekarten!

ibelsa.rooms veröffentlicht mit der Anbindung an AVS und Feratel eine weitere Anbindung, um die Abläufe im Hotel noch reibungslosen zu gestalten.

Hotels in vielen deutschsprachigen Regionen arbeiten mit AVS oder Feratel zur Verwaltung der Meldescheine.
 
Getreu dem Motte 'Keep it simple' unterstützt ibelsa.rooms nun die automatische Erstellung und Übermittlung von Meldescheinen von/an diese beiden Systeme.
 
Bei dem Checkin oder bei Änderungen der Aufenthaltsdauer werden automatisch Meldescheine erzeugt bzw. geändert.
 
Bei AVS wird nach Erstellung und nach Änderung des Meldescheins automatisch eine PDF-Datei von AVS gespeichert und dient zum Bedrucken von Gästekarten-Vorlagen.
 
Spezielle Gästearten oder sonstige regionale Besonderheiten können dabei direkt bei dem Gast hinterlegt werden und werden ebenfalls automatisch an AVS oder Feratel übermittelt.
 
Diese funktionelle Erweiterung von ibelsa.rooms steht wie immer jedem Kunden und Tester von ibelsa.rooms automatisch und ohne weitere Kosten zur Verfügung.
 
In Summe stellt ibelsa.rooms damit aktuell 24 aktiven Anbindungen an Drittsysteme kostenlos zur Verfügung und ermöglicht eine Aktivierung mit wenigen Klicks.

Gerne können Sie die neuen Funktionen im Rahmen unserer 30-tägigen Test-Version ohne irgendwelche Einschränkungen kennen lernen.