Friday, 15. February 2013

Performance überzeugte.

Hotel Gasthaus Tröster aus Schmallenberg - Jagdhaus setzt künftig auf ibelsa.rooms

Referenzhotel Gasthaus Tröster - Letztlich entscheidet sich der Hotelier Christian Tröster doch für ibelsa.rooms. Aus seiner Sicht überzeugt ihn die Software durch gute Performance und hohe Flexibilität.

Eigentlich hatte sich Christian Tröster, Inhaber und Geschäftsführer des Hotel Gasthaus Tröster schon längst für einen der großen Hotel-Management Software Anbieter entschieden. Aber dann kam doch ibelsa wieder ins Spiel. Das Gasthaus in Schmallenberg verfügt über fünfzehn Zimmer und hat damit ganz klar definierte Anforderungen: einfach zu bedienen soll die Software sein, reduziert auf das Wesentliche und vor allem mit einer sehr hohen Performance, die einen schnellen Datentransfer erlaubt.

Diese Bedingungen bietet ihm ibelsa.rooms. „Das was mich wirklich an ibelsa fasziniert, ist die unglaublich schnelle Reaktionszeit. Selbst, wenn ich abends spät eine Anfrage stelle, erhalte ich oftmals innerhalb einer halben Stunde oder sogar kürzer eine Antwort. So etwas habe ich selten erlebt“, meint der it-affine Tröster, der weiß wovon er spricht. „Nun müssen noch ein paar Kinderkrankheiten behoben werden, dann habe ich ein perfektes System zu einem fairen Preis“.

Die Hotelbranche erlebt gerade einen Generationswechsel und das bezieht sich auch auf den Einsatz neuer Technologien. Arbeiten die einen am liebsten mit ihrem großen schwarzen Buch, setzt die nächste Generation lieber auf mobile und flexible Systeme, die vor allem für die privatgeführten kleineren Hotels bis zu 50 Zimmern passen. So wie ibelsa.rooms.

Ihn überzeugten ebenfalls die überschaubaren Kosten von 4,- Euro (zzgl. Mehrwertsteuer) pro Zimmer und Monat für das fix und fertige System, das alle Updates genauso inkludiert wie Schnittstellen zu anderen Systemen wie Kassensystemen und der aktuell angebundene ChannelManager. Überdies entfallen Hard- und Software-Lizenzkosten, die für den Start oft einen fünfstelligen Betrag bedeuten.
Bei vollem Funktionsumfang und ohne Vertragsbindung, kann die Software 30 Tage lang über unserer Website www.ibelsa.com kostenfrei und unverbindlich getestet werden.

Zum Vormerken:
ibelsa auf der internorga in Hamburg vom 8. Bis 13. März 2013, in der Newcomers-Area Halle B4.OG, 211 Q
Während der internorga Präsenz finden täglich um 11 und um 16 Uhr Präsentationen statt.

Pressetermine: am Samstag, den 9.03. um 15 und am 12.03. um 16:30 Uhr.

Über die ibelsa GmbH
Die ibelsa GmbH mit Sitz im saarländischen Heusweiler wurde 2010 gegründet. „Aus der Branche für die Branche“ ist das Motto des Unternehmens bei der Entwicklung ihres ersten Produktes ibelsa.rooms. In die neue Hotel-Management Software ist das Know-how von IT-Experten und Spezialisten aus dem internationalen Hotel-Management eingeflossen.

Die von der ibelsa GmbH als Cloud-Lösung entwickelte Software integriert eine direkte Buchungsmöglichkeit über die eigene Hotel-Website, ein komfortables Kundenkontaktmanagement (CRM), flexible Fakturierungsmöglichkeiten, Reportings und einen Belegungsplan. Die Anbindung an das Kassensystem von gastronovi erfolgte bereits. Anbindungen an weitere Systeme, wie an einen Channel Manager sind in Planung. ibelsa.rooms wird zurzeit in sechs Sprachen angeboten und kann damit weltweit zum Einsatz kommen.

Hoteliers und Technologie- Partner sind sich einig: „IT, die alle verstehen und die so einfach ist, dass die Nutzung wirklich Spaß macht“, lautet das Urteil der Touristiker.

Die ibelsa GmbH ist assoziiertes Mitglied im Deutschen ReiseVerband (DRV) sowie Mitglied bei der Hotel- und Gastronomie eG (HGK). 2012 erhielt ibelsa die Silbermedaille für den EuroCloud Award_Deutschland sowie Bronze bei dem saarländischen Website Award 2012.

Für mehr Informationen
ibelsa GmbH, Patrick Schulte & Philipp Berchtold | Saarstraße 133 , 66265 Heusweiler, Tel: 0681/ 96989001, info@ibelsa.com, www.ibelsa.com

Interviews | Fotos | Presseanfragen
Martina Müller, Agentur pr-ide | Tourismus-PR, T: +49 (0) 30 3413410, E-Mail: mmueller@pr-ide.de