Friday, 07. September 2012

ibelsa präsentiert sich auf der hogatec:

die Branche ist begeistert

Bilanz hogatec - Vier Tage lang präsentierte sich die Hotel- und Gastronomie Branche in Essen auf der hogatec. Mit dabei die ibelsa GmbH, die auf der Messe debütierte und eine positive Resonanz aus der Branche erfuhr. Für ein neues Unternehmen am Markt mit einem innovativen Produkt bot die hogatec genau den richtigen Rahmen.

Messepremiere auf der hogatec: ibelsa erhält positive Resonanz aus der Branche

Erstmalig präsentierte sich die ibelsa GmbH mit ihrem neuen Hotel-Management-System - ibelsa.rooms - auf der hogatec, die vom 2.09. bis 5.09. 2012 ihre Premiere in Essen feierte. ibelsa debütierte erfolgreich mit erfreulich positiver Resonanz.

„Im Rahmen des HGK Gemeinschaftsauftritts konnten wir uns mit unserer Präsenz ganz auf die Produktpräsentation von ibelsa.rooms und auf die Gespräche mit Partnern und potenziellen Kunden konzentrieren. Die hogatec ist überschaubar,  und bietet viel Raum für neue und innovative Produkte aus der Hotel- und Gastrobranche. Hier waren wir genau richtig. Die Besucher hatten mehr Zeit als auf größeren Messen üblich und so konnten wir qualitativ hochwertige Gespräche mit wirklich interessierten Menschen führen. Für uns war die Messe ein absolutes Highlight“, freut sich Patrick Schulte, Geschäftsführer der ibelsa GmbH.

Vor allem die just zur hogatec fertiggestellte Anbindung an das gastronovi Kassensystem als Standard beider Systeme ohne Mehrkosten sorgte in der Gastro-Hotel-Branche für viel Anerkennung. „Dass die Nachfrage so groß und die Resonanz so positiv sein würde, damit hätten wir nicht gerechnet. Das freut uns natürlich sehr“, so Andreas Jonderko, Geschäftsführer der gastronovi GmbH.  

Viel Beratungs- und Wissensbedarf besteht aber immer noch zu der Frage wie die Hotellerie künftig online Vertriebswege nutzen wird und dabei mehr noch auf  Cloud-Lösungen setzen kann, um Ressourcen einzusparen. Das konnten Schulte und die ibelsa Produktmanagerin Angela Düster anhand der Fragen erkennen, die auf den Vortrag im Rahmen der DEHOGA NRW zum Thema „Social Media und neue Vertriebswege in der Hotellerie“ folgten.

"Die modernen Cloud-Strukturen ermöglichen, den Effizienz- und Kostenvorteil an den Hotelier weiter zu geben. Der Hotelier gewinnt Zeit, sich voll und ganz auf sein Geschäft zu konzentrieren und sich seinen Gästen zu widmen," meint Schulte, der mit ibelsa.rooms ein Hotel-Management-System aus der Cloud anbietet. Für nur 4 Euro pro Monat und Zimmer mit einer monatlichen Kündigungsfrist kann das Hotel-Management-System ibelsa.rooms eingesetzt werden und eignet sich besonders für kleine und mittlere Hotels. Das selbsterklärende System – alle Funktionen sind als Web-Video dokumentiert - bietet die Möglichkeit Daten überall abrufbar zu haben.

So sieht die Zukunft in der Hotellerie aus. Da sind sich die Hotel-Experten als Ergebnis der hogatec einig.

Eine Online-Produktpräsentation findet jeden ersten Mittwoch im Monat (ca. 30 Min) statt.
Angela Düster, die Produktmanagerin, zeigt Ihnen, was ibelsa.rooms alles kann.