Sunday, 14. April 2013

Bilanz von der Hotel & Gast in Wien

Guter Auftritt vor interessiertem Publikum auf der Hotel & Gast in Wien ibelsa präsentierte sich am Gemeinschaftsstand mit ParityRate auf der diesjährigen Hotel & Gast in Wien. Die Hotellerie reagierte begeistert auf das einfache und kostentransparente Hotel-Management-System

"Nicht nur die Besucherzahlen zählen. Was zählt sind Nachhaltigkeit und qualitativ hochwertige Gespräche mit den Hoteliers, die demnächst beabsichtigen, ihr schwarzes Buch oder ihre Excel-Tabellen ad acta zu legen und auf ein modernes Hotel-Management-System umzusteigen. Und davon gibt es in Österreich offenbar eine ganze Menge. Das bedeutet für ibelsa, dass die Chancen gut stehen, den österreichischen Hotellerie-Markt stärker auszubauen", freut sich Pierre Lisci, Vertriebsleiter von ibelsa. "Wir rechnen in der nächsten Zeit mit vielen Neuzugängen aus Österreich“, so Lisci.

Einige Referenzkunden hat ibelsa bereits in Österreich und es werden stetig mehr, die sich als Testkunden anmelden und das webbasierte System erst einmal ausprobieren. Einer tatsächlichen Buchung folgen keine Vertragsbindungszeiten, die Kunden können bis einen Tag vor der nächsten fälligen Zahlung kündigen und der Preis von 4 Euro pro Zimmer und Monat bietet eine niedrige Einstiegshürde für die Hoteliers. Auch entfallen alle weiteren Kosten für Installationen, Updates und Wartung des Systems. Die Cloud machts möglich.

Die nächsten Termine
Innovationsforum Hotel am 16. 04 in Hamburg, am 17.04. in Wismar, am 18.04. 2013 in Binz (Rügen)
ibelsa auf der Alles für den Gast in Salzburg, vom 09. bis 13. November 2013