Zweites HOGA Innovations- und Technologie Forum in Dortmund: ibelsa zieht Bilanz

Blogbeitrag Cloud Chefs Seminar Dortmund 28.10.13

„Eine offene Atmosphäre, interessante Lösungen der Austeller und gute Gespräche mit den Teilnehmern, der Tag hat sich für uns gelohnt,“ so fasst Pierre Lisci, Vertriebsleiter der ibelsa GmbH, seine Eindrücke vom 2. HOGA Innovations- und Technologie Forum zusammen, das am 28. Oktober 2013 in der Dortmunder Westfalenhalle stattfand.

Mehr als 200 Teilnehmer und 16 Aussteller konnten sich während eines gut gefüllten Tagesprograms in Kurzvorträgen einen Überblick über innovative Lösungen zur Effizienzsteigerung und Ablaufoptimierung verschaffen. Ferner hatten die anwesenden Hoteliers und Gastronomen die Möglichkeit, sich an den Ständen der Aussteller individuell beraten zu lassen. Mit dabei auch die ibelsa GmbH. „Das Feedback der Interessierten, zeigte uns mal wieder, dass wir mit unserem günstigen Preismodell und einer 30-tägigen kostenlosen Vollversion auf dem richtigen Weg sind“, resümiert Philipp Berchtold, Geschäftsführer der ibelsa GmbH, der auch mit seinem Kurzvortrag zum Thema Cloudtechnolgie für die Hotellerie begeistern konnte.

Initiiert und moderiert wurde die Veranstaltung von dem Gastro-Berater Jean Georges Ploner. Kooperationspartner war in Dortmund die HOGA Westfalen „Thema und Format sind punktgenau das, was die branche heute braucht“, meinte auch der HOGA Hauptgeschäftsführer Wolfgang Henke. Auf ein drittes HOGA Innovations- und Technologieforum darf man sich freuen, wann? www.cloudchefs.de