Online-Marketing Ratgeber soeben von IHA & ÖHV erschienen

Buchen gestern & Buchen heute

Ohne Online-Präsenz geht in der Hotellerie nichts mehr. Das stellten auch die beiden deutschen und österreichischen Hotelverbände, IHA und ÖHV, fest und veröffentlichten einen Überblick über die für den Hotelier relevanten Online-Marketing Aktivitäten. Mit dabei Facebook, Twitter, Newsletter, Blogs, mobile Webseiten, Bewertungsplattformen, Social Media, Suchmaschinen, OTAs, um nur einen kleinen Ausschnitt dessen zu nennen, was in dem Buch „Online-Marketing Handbuch“ behandelt wird.

„Online Marketing ist für die Hotellerie bereits heut ein wichtiger Bestandteil der Betriebsführung und wird zukünftig noch mehr an Bedeutung gewinnen“, sagt Stefan Dinnedahl, Geschäftsführer des Hotelverbandes Deutschland (IHA)“. Das 118 Seiten umfassende Handbuch „Online Marketing“ steht IHA-Mitgliedern kostenfrei zum Download zur Verfügung. Nicht-IHA-Mitglieder können dies im IHA-Shop www.iha-shop.de für 85 Euro erwerben (Bildungseinrichtungen zahlen 65 Euro).

Das ist für jeden Hotelier eine empfehlenswerte Lektüre. Zum ganzen Artikel, hier: