Gewusst wie… die neue Hotelsoftware funktioniert

Blogbeitrag Gewusst wie die neue Hotelsoftware funktioniert

ibelsa.rooms bietet Video-Tutorials zum Nulltarif.

Gibt es im Hotel Neuinstallationen der hauseigenen Software, ist das in der Regel mit Zeit- und Kostenaufwand verbunden. 2-5 Tage Arbeitszeit für die Mitarbeiter und nochmals 2.400 bis 5.000 Euro für einen spezialisierten Trainer schlagen hier zu Buche. Hinzu kommen die Investitionen für Hard- und Software. So sind schnell Summen von 10.000 Euro und mehr überschritten, die den Hotelier verständlicherweise oft vor Neuerungen zurückschrecken lassen. Anders bei ibelsa.rooms. Per Klick und in kurzer Zeit lässt sich ganz nach dem Motto „keep it simple“ die Bedienung der neuen Hotelsoftware ibelsa.rooms erlernen und anwenden. Ideal also für Autodidakten, die nur eine kurze Video-Einführung in die Funktionalitäten und komplexen Prozesse benötigen.

Für andere, die lieber Schritt für Schritt vorgehen, lassen sich einzelne Schulungssequenzen separat abspielen und zwar wann und wo der Nutzer will. Auf der ibelsa Website stehen diese Video-Tutorials kostenfrei zur Verfügung. Für jeden Lerntyp ist mit diesem Angebot etwas dabei: für die Zuhörer, die Visuellen und sogar für diejenigen, die sich lieber austauschen und sich direkt mit offenen Fragen an jemanden wenden möchten. Speziell für diese Gruppe bieten wir eine personalisierte und kostengünstige Online-Schulung an. Die Anwender können so mit Fragen und Problemen direkt an einen ibelsa.rooms Spezialisten herantreten. Die FAQ´s (häufig gestellte Fragen) geben zudem Auskunft zur Anwendung. Und ist ein Problem mal ganz speziell, so steht bei ibelsa.rooms auch ein E-Mail Support bereit. Zeitnah und kostenlos.

Mit ibelsa.rooms einfach mal Hotelsoftware lernen!