Ende des 3. FAFGA Tages

Blogbeitrag Ende des 3. FAFGA Tages

Der dritte Messetag im schönen Innsbruck neigt sich dem Ende zu, schade. Interessante Gespräch mit potenziellen Partnern und Kunden gehören zu einer Messe einfach dazu. Dafür bildet die FAFGA eine gute Plattform. Aber neben den neuen Kontakten, zählt auch eine Intensivierung der Zusammenarbeit mit dem Kooperationspartner Casa Miguel. So geschehen. ibelsa freut sich schon jetzt auf künftige Projekte in Österreich.