10 Gründe für ibelsa

Im Rahmen unseres Prozesses der kundenorientierten Entwicklung über alle Bereiche hinweg, war es wichtig uns die Frage zu stellen: “Welche Gründe sprechen für eine Partnerschaft mit ibelsa?” Traditionell eine Aufgabe, die entweder einer einzelnen Person oder einer Marketing-Agentur zukäme. Aber wieso sollte uns jemand repräsentieren, der gegebenenfalls nicht einmal weiß, wer wir sind. Warum also nicht das Team sprechen lassen, wer wir sind und was wir unseren Kundinnen und Kunden bieten können? Die Idee dahinter ist nicht neu, bestimmt hat der ein oder andere bereits von Crowdfunding bzw. -Sourcing gehört.

Der Gedanke dahinter? Statt eine Aufgabe einer Person zu erteilen, wird diese ausgelagert und über mehrere, freiwillige Teilnehmer:innen verteilt – in diesem Fall unsere Belegschaft. Das erhöht nachweislich Verarbeitungsgeschwindigkeit, Qualität und Flexibilität (Quelle: Ricardo Buettner: A Systematic Literature Review of Crowdsourcing Research from a Human Resource Management Perspective). Mit dem Framework alleine war es nicht getan, denn bisher gab es noch keine Möglichkeit das Feedback konstruktiv, angeleitet und vor allem fair zu sammeln.

Eine Leitfrage musste her:

10 Gründe für ibelsa” – simpel, aber effektiv.

Mit der Leitfrage im Hinterkopf formierten wir zufällige Gruppen aus drei Teilnehmenden. Die Gruppen waren nicht vollständig zufällig gewählt. Um einen möglichst hohen Grad an Perspektive zu erreichen, musste jeder Gruppenteilnehmer und jede Gruppenteilnehmerin aus einer anderen Abteilung stammen.

Gruppenkonstellationen konnten wie folgt aussehen:

  • IT, Vertrieb, Support
  • Support, UX-Design, Entwicklung
  • etc.

Bei einem Kickoff-Meeting stellten die insgesamt 8 Teams ihre ersten “10 Gründe für ibelsa” zusammen. Daraufhin wurde das weitere Vorgehen festgelegt: Zunächst wurden in kleinen interdisziplinären Teams maximal 10 Gründe erarbeitet.

In einem nächsten Schritt haben dann zwei Teams ihre jetzt 20 Gründe offen und übereinander gelegt und hatten dann die weiterführende Aufgabe sich auf maximal 10 Gründe zu verständigen. Keine leichte Angelegenheit und ein Ringen um jedes Wort. Die Meetings wurden individuell untereinander organisiert und sollten nicht länger als eine Stunde in Anspruch nehmen.

In insgesamt vier Runden wurden so aus insgesamt 80 Gründen die finalen “10 Gründe für ibelsa” in einer Art Siebverfahren vom Team erarbeitet. In einem Prozess, der sich über rund einen Monat erstreckte. Unser Resümee? Wir werden den Prozess des internen Crowdsourcings auf jeden Fall wieder nutzen. Wir waren positiv überrascht über die Geschwindigkeit und Qualität unserer Ergebnisse.

Wir präsentieren stolz unsere 10 Gründe für eine Zusammenarbeit mit uns. Diese basieren auf über 11 Jahren Unternehmensgeschichte und dem daraus resultierenden Kundenfeedback. Wir sehen in diesen 10 Punkten vor allem einen Anspruch an unsere eigene tägliche Arbeit!

Cloudbasiert – sicher, standortunabhängig, wachstumsfähig: Sie benötigen keinen Server, arbeiten immer mit der aktuellsten Version und automatischen mehrfach redundanten Backups in verschiedenen deutschen Rechenzentren

Automatisierung und Digitalisierung – zukunftsorientiertes Arbeiten: Automatisierung bei täglichen Aufgaben von der Buchung über Check-in bis zum Check-out mit der Rechnungsgenerierung

Transparente Preisstruktur / monatlich kündbar – individuelle Lösungen, flexible Laufzeiten, Preismodelle für Saisonbetriebe

Anbindungen an Drittsysteme – Unkompliziert mit unseren Partnern verbinden und keine monatlichen Anbindungs-Gebühren, offene API

Kundenorientierter Support – kurze Reaktionszeiten, gute Erreichbarkeit, Notfallhotline am Wochenende, mehrsprachig, wöchentlich kostenlose Webinare, inhouse Support-Team

erfahren & unabhängig – inhabergeführt, Erfahrung im Hotel-Bereich seit 2010, eigene Entwicklung in-House, flexible Planung, agile Reaktionen

Wir sind für Sie da! – seit 2010, kundenorientierte Weiterentwicklung, auf Augenhöhe, transparente & (regelmäßige) Kommunikation, jährliche Feedbackgespräche

Individuelle Beratung und Schulung – Maßgeschneiderte Lösungsansätze, ausführliche Einarbeitung für Sie & Ihre Mitarbeitenden

Rechtskonform – DSGVO / KassenSichV mit zertifizierter TSE / Meldeschein

Modulare Software “für Sie” – Zusatzmodule nach Bedarf, der Kunde zahlt nur was er braucht. Hostels bettenbasiert, flexible Möglichkeiten über Adds

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!